Games Academy - Nutzt CryEngine 2 im Unterricht

Crytek hilft Studenten.

von Andre Linken,
16.10.2007 14:59 Uhr

Crysis als Schulfach - oder zumindest so ähnlich. Wie die private Hochschule Games Academy am heutigen Tag offiziell verkündet hat, werde man in Zukunft die leistungsstarke CryEngine 2 aus dem Hause Crytek im Rahmen des Unterrichts einsetzen.

Zu diesem Zweck haben die Frankfurter Entwickler von Crytek der Games Academy eine so genannte Education Lincense der CryEngine 2 vergeben. Die Engine kommt unter anderem auch im First Person-Shooter Crysis zum Einsatz.

Faruk Yerli, seines Zeichens Managing Director von Crytek, zu diesem Schritt: »Wir unterstützen damit aktiv die Ausbildung vielversprechender Branchentalente und fördern so die Kompetenz im Umgang mit grafischen Toptechnologien.«


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.