Games Convention 2007 - GC meets Cinema

Anime-Kino erweitert GC-Entertainmentprogramm.

von Denise Bergert,
15.06.2007 08:05 Uhr

In diesem Jahr veranstaltet die Games Convention in Zusammenarbeit mit Nintendo und TOKYOPOP erstmals ein Anime-Kino. Vom 22. bis 26. August erwartet die Besucher in Halle 4 ein täglich wechselndes Anime- und Entertainmentprogramm. Insgesamt 100 Sitzplätze bieten die Möglichkeit, abseits des turbulenten Games-Bereiches zu entspannen. Dabei ist auch den Pausen für reichlich Unterhaltung gesorgt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.