Games Convention 2007 - Details zur Developers Conference

Julian Eggebrecht (Factor 5) hält die Eröffnungskeynote. Weitere prominente Referenten vor Ort.

von Daniel Feith,
19.06.2007 17:31 Uhr

Die im Rahmen der Games Convention (GC) 2007 stattfindende GC Developers Conference wird dieses Jahr eröffnet von Julian Eggebrecht, Mitbegründer und Direktor von Factor 5.

Die GCDC ist Europas größte Entwicklerkonferenz für Computer- und Videospiele. Sie findet vom 20.-22. August in Leipzig statt.

Julian Eggebrecht arbeitet mit Factor 5 derzeit an dem PlayStation 3-Spiel Lair und zeichnet verantwortlich für Klassiker wie Turrican oder die Rogue Squadron-Reihe.

Weitere prominente Sprecher, darunter Peter Molyneux von Lionhead, werden ebenfalls erwartet. Details dazu werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Frank Sliwka, Projektdirektor der GCDC verlautbarte aber bereits, dass sich "noch nie so viele hochrangige Industrievertreter angekündigt haben".

Die GC 2007 ist also weiter auf dem besten Wege die führende Computer- und Videospielemesse der Welt zu werden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.