Games Convention 2008 - Internet - Leipziger Messe startet Online-TV

Videojockeys mit eigenem Kanal.

von Denise Bergert,
18.07.2008 11:32 Uhr

Die offizielle Internetseite der Games Convention wird um das Messefernsehen GC Online-TV erweitert. Ab heute stehen unter gc-germany.com aktuelle Video-Beiträge rund um die Messe bereit. Der Videopodcast informiert über das aktuelle Spiele-Lineup der Aussteller, Programm-Highlights sowie die E-Sports-Wettkämpfe auf der GC. Auch von der im Vorfeld stattfindenden Entwicklerkonferenz GC Developers Conference (GCDC) berichtet GC Online-TV. In separaten Unternehmenskanälen haben Aussteller der Messe die Möglichkeit, ihre neuen Produkte ausführlich vorzustellen.

Auch die aus dem Vorjahr bekannten Videojockeys Manja (24) und Rico (23) erhalten einen eigenen Kanal. Die Gewinner des "GC Video Contest 2007" schauen ab Ende Juli wöchentlich einmal hinter die Kulissen von Europas wichtigster Spielemesse. Ab Beginn der Games Convention am 21. August berichten die beiden dann täglich vom Leipziger Messegelände. Die Videopodcaster zeigen ihre ganz persönlichen Highlights aus den vier Messehallen und vom GC Freestyle Gamer Camp.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.