gamescom 2013 - Koelnmesse vergibt Wild-Cards für den Fachbesuchertag

Der Veranstalter Koelnmesse vergibt in diesem Jahr erstmals einige Wild-Cards für die gamescom, die Einlass am Fachbesuchertag gewähren. Allerdings ist die Anzahl dieser Tickets stark begrenzt.

von Andre Linken,
15.02.2013 13:18 Uhr

Für die gamescom 2013 gibt es Wild-Cards zum Fachbesuchertag.Für die gamescom 2013 gibt es Wild-Cards zum Fachbesuchertag.

Die diesjährige gamescom findet vom 22. bis 25. August 2013 abermals in Köln statt. Am Mittwoch, den 21. August, ist der sogenannte Fachbesuchertag, bei dem normalerweise nur Vertreter der Presse, Händler und andere Branchenmitarbeiter Zugang zu den Ausstellungsflächen haben. In diesem Jahr verteilt der Veranstalter Koelnmesse erstmals Wild-Cards, die auch Privatbesucher den Eintritt am Fachbesuchertag gewähren - zumindest ab 13:00 Uhr.

Allerdings ist die Anzahl der verfügbaren WIld-Cards stark limitiert und die Vergabe an einige Bedingungen geknüpft. So müssen sich alle Interessenten zunächst auf der offiziellen Webseite für diese Aktion registrieren. Dies ist nur noch bis zum 17. Februar 2013 möglich. Die Wild-Cards werden nach erfolgter separater Registrierung für die Aktion nur drei Tage im Ticketshop auf der offiziellen Webseite verfügbar sein - von Montag, den 25. bis Donnerstag, den 28. Februar jeweils von 9.00 bis 20.00 Uhr.

Konkrete Angaben dazu, wie viele dieser Wild-Cards insgesamt zur Verfügung stehen werden, hat Koelnmesse bisher allerdings noch nicht verkündet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.