GameStar beim ZDF

von Frank Maier,
05.09.2005 19:05 Uhr

Am 26. April 2005 strahlte das ZDF in der Sendung Frontal 21 einen Bericht mit dem Thema »Gewalt ohne Grenzen -- brutale Computerspiele im Kinderzimmer« aus. Deutschlandweit empfanden Spieler den Bericht als diffamierend, einseitig und unfair. Unsere Schwesterpublikation GameStar veröffentlichte online eine Kolumne zur Sendung und Ende April einen Offenen Brief an den Chefredakteur des ZDF. Über 50.000 Spieler unterzeichneten die Online-Petition auf GameStar.de. Vergangenen Freitag war es dann soweit: GameStar-Chefredakteur Gunnar Lott reiste nach Berlin und überreichte der Redaktion von Frontal 21 die Unterschriften.

Lesen Sie das große Special auf GameStar.de.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.