Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis

Gangstar: Crime City im Test - Verbrechersimulation auf dem Handy: Anlegen und losballern!

Das Leben ist hart und unbarmherzig. Dies merkt auch unser Protagonist in Gangstar. Als Nobody kommen Sie in die Stadt, haben aber schon jede Menge Schulden am Hals. Diese müssen Sie durch allerlei illegale Aufträge begleichen und machen sich so gleichzeitig einen Namen in der Verbrecherszene. Ihr Ziel ist es, der größte Gangster der Stadt zu werden!

von Airgamer ,
27.10.2006 00:00 Uhr

Das Leben ist hart und unbarmherzig. Dies merkt auch unser Protagonist in Gangstar. Als Nobody kommen Sie in die Stadt, haben aber schon jede Menge Schulden am Hals. Diese müssen Sie durch allerlei illegale Aufträge begleichen und machen sich so gleichzeitig einen Namen in der Verbrecherszene. Ihr Ziel ist es, der größte Gangster der Stadt zu werden!

Weiterführende Links:
Testbericht
Unterstütze Handys
Tipps & Tricks
Forum
So testen wir
Screenshotgalerie

Meinung

Genial: Von der ersten Minute an hat mich das actiongeladene Spielprinzip von Gangstar in den Bann gezogen. Ich kann selbst entscheiden, ob ich Jobs annehme oder alleine die Stadt erkunde und viele Extra entdecke. Der gelungen Soundtrack sowie die lebendige Stadt sorgen für grenzenlosen Spielspaß und eine gelungene Präsentation. Crime City ist mein Zuhause geworden!

Fazit: Ein Muss für jedes Handy!

Wertung

Spielspass

90

Grafik

sehr gut

Sound

sehr gut

Steuerung

sehr gut

Multiplayer

nicht vorhanden

Spielspassdauer

sehr lang

Schwierigkeitsgrad

leicht bis schwer

Fazit

Olymp der Verbrecherspiele: Dicke Wummen, schnelle Autos und eine tolle Präsentation begeistern!

Testgeräte

SonyEricsson K700i, SonyEricsson W800i,

1 von 2

zur Wertung



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.