GBA Micro verkauft sich gut

von Andre Linken,
24.09.2005 16:42 Uhr

Nintendo macht im Handheld-Markt weiterhin gute Geschäfte: Wie die Japaner jetzt bekannt gegeben haben, wurden im Land der aufgehenden Sonne bereits über 130.000 Exemplare des GameBoy Micro an den Mann bzw. die Frau gebracht. Brancheninsider rechnen mit einer Absatzmenge von rund einer halben Million Geräte bis zum Jahresende.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.