GC 2004: Auch am zweiten Tag Besucherrekord

von Heiko Häusler,
21.08.2004 15:14 Uhr

Nachdem schon am ersten Tag der Games Convention in Leipzig weit mehr Besucher als im Vorjahr die Hallen stürmten, wurde nun auch am zweiten Tag ein Besucherrekord aufgestellt.
20.000 Spielefans besuchten die Messe - 33 Prozent mehr als am Freitag des letzten Jahres. Die Zielmarke von 100.000 Besuchern scheint damit in greifbarer Nähe zu sein, denn am Wochenende besuchen erfahrungsgemäß nochmals weit mehr Fans die Spielemesse. Josef Rahmen, der Geschäftsführer der Leipziger Messe äußert sich positiv: "Wir sind sehr zufrieden mit diesen Zahlen und gehen mit einem sehr guten Gefühl ins Wochenende."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.