GC 2004: Besucheransturm

von Heiko Häusler,
20.08.2004 23:21 Uhr

Der erste Tag der Games Convention 2004 war ein voller Erfolg: Alles in allem strömten 16.000 Besucher auf das Leipziger Messegelände. Das sind 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch die Journalisten sind von der Spiele-Messe begeistert. Am ersten Tag haben sich 1600 Pressevertreter angemeldet. Das sind schon 300 mehr als letztes Jahr während des kompletten Messezeitraums. Über alle vier Tage hofft der Messe-Veranstalter auf eine Besucherzahl jenseits der Marke von 100.000. Die Games Convention in Leipzig ist noch bis zum Sonntag geöffnet.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.