GC Developers Conference 2008 - "Call for Papers" gestartet

Bewerbungsphase für Vorträge und Workshops hat begonnen.

von Denise Bergert,
08.02.2008 07:23 Uhr

Die Bewerbungsphase für die GC Developers Conference (GCDC) 2008 hat begonnen: Bis zum 30. April haben Persönlichkeiten aus der Games-, IT- oder Filmbranche die Möglichkeit, Fachvorträge einzureichen. Die sechste GCDC findet vom 18. bis 20. August 2008 in Leipzig statt und vereint im Vorfeld der GC - Games Convention Spieleentwickler, Publisher und Wissenschaftler zum Wissens- und Erfahrungsaustausch.

In den Bereichen Development, Business und Science werden wieder Vorträge und Workshopthemen gesucht, die aktuelle Entwicklungen der internationalen Spiele-Industrie oder peripherer Branchen beleuchten. Themenschwerpunkte der kommenden GCDC sind Online Games, Casual Games, innovative Servertechnologien sowie im Bereich Business Development Informationen zur Finanzierung, internationalen Projektsteuerung und neuen Vermarktungsmöglichkeiten.

Die Bewerbungsunterlagen sowie weitergehende Informationen zum "Call for Papers" sind auf der GCDC Website www.gcdc.eu hinterlegt. Einsendeschluss ist der 30. April 2008.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.