GC: spektakuläre Eröffnungsfeier

von Gunnar Lott,
13.06.2003 11:39 Uhr

Laut einer Pressemeldung plant die Games Convention (die deutsche Spielemesse vom 21. bis 24. August 2003 in Leipzig) eine spektakuläre Eröffnungsfeier:
Am Vorabend der Messe wird im Leipziger Gewandhaus das tschechische Symphonieorchester Musik aus Spiele-Soundtracks vortragen, darunter Stücke aus Final Fantasy, Medal of Honor, Mafia, Tomb Raider, Splinter Cell und Primal. Dirigieren wird der Disney-Komponist Andy Brick (Arielle die Meerjungfrau 2). Ehrengäste der Veranstaltung: Squares Sound-Chef Nobuo Uematsu (Final Fantasy), Shenmue-Komponist Yuzo Koshiro und Factor 5s Sound Director Chris Hülsbeck.
»Ein Konzert dieser Art gab es bisher nur in Japan. Spielen ist Kultur, klassische Orchestermusik ist anerkannte Kultur. Deshalb finde ich die zunehmende Verbindung dieser beiden Elemente sehr gelungen und faszinierend. Ich bin überzeugt, dass dieses Konzert ein einmaliges Erlebnis für alle sein wird«, sagt Angela Schierholz, Projektleiterin der GC.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.