Gears of War 4 - Entwickler verspricht 60fps und beeindruckende Grafik

Das kommende Gears of War 4 soll neue Maßstäbe setzen, was die Grafik auf der Xbox One angeht. Außerdem verspricht der Entwickler flüssige 60fps.

von Elena Schulz,
21.02.2016 14:42 Uhr

Gears of War 4 soll die neue Grafikreferenz auf der Xbox One werden. Gears of War 4 soll die neue Grafikreferenz auf der Xbox One werden.

60fps und herausragende Grafik. Geht es nach Rod Fergusson von The Coalition soll Gears of War 4 genau das bieten und neue Maßstäbe auf der Xbox One setzen. Das teilte er dem Official Xbox Magazine (via Nerdleaks) mit.

Im Mittelpunkt des Erlebnisses soll aber immer noch die Essenz der alten Gears-Spiele stehen.

"»Mit der Ultimate Edition das erste 60fps-Multiplayer-Erlebnis des Franchises zu liefern, hat uns gezeigt, was es wirklich bedeutet 60fps zu haben. Wir werden dieses Erlebnis auch für Gears of War 4 nutzen.«"

Mehr zu Gears of War 4: Start der Multiplayer-Beta im Frühjahr 2016

Hinzu soll noch die bestmögliche Grafik auf der Xbox One kommen. Fergusson gibt an, dass man eine neue Grafikreferenz liefern will, wie es schon bei Gears of War auf der Xbox 360 der Fall war.

Gamewatch - Gears 4 - Video-Analyse: Wann spielt Gears of War 4? 15:56 Gamewatch - Gears 4 - Video-Analyse: Wann spielt Gears of War 4?

Gears of War 4 - Screenshots ansehen


Kommentare(70)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.