Gears of War 4 - In welchen Spielmodi Split-Screen möglich ist

Das Entwicklerstudio The Coalition hat bestätigt, dass es in Gears of War 4 einen Split-Screen-Modus geben wird. Allerdings hat dessen Aktivierung eine technische Einschränkung für die Spieler zur Folge, die insbesondere im Mehrspielermodus Auswirkungen haben kann.

von Tobias Ritter,
07.04.2016 15:33 Uhr

Gamewatch - Gears 4 - Video-Analyse: Wann spielt Gears of War 4? Gamewatch - Gears 4 - Video-Analyse: Wann spielt Gears of War 4?

Das Entwicklerstudio 343 Industries sah sich vergangenes Jahr massiver Kritik ausgesetzt, als bekannt wurde, dass es in Halo 5 keinen Split-Screen-Modus mehr geben würde. Bei Gears of War 4 kann die Community Mistgabeln und Fackeln jedoch vorerst im Schrank lassen: Wie The Coalition nun bestätigt hat, wird im neuesten Ableger der Shooter-Reihe ein solcher Modus auf jeden Fall vorhanden sein. Und mehr noch: Jeder vorhandene Spielmodus verfügt über die Option, dass zwei Spieler gemeinsam und gleichzeitig an einer Konsole spielen.

Allerdings müssen Split-Screen-Fans mit einer kleinen technischen Einschränkung leben: Wird der geteilte Bildschirm für zwei Spieler aktiviert, sinkt die Bildwiederholrate auf 30 Frames pro Sekunde (fps) ab. Im Rahmen der Solo-Kampagne stellt das kein Problem dar - die Story wird ohnehin in 1080p und mit 30 fps präsentiert. Der Multiplayer-Modus läuft hingegen standardmäßig auf 60 fps.

Wie genau sich das auf das kompetitive Spielgeschehen auswirkt, wird sich wohl spätestens Mitte des laufenden Monats zeigen: Am 18. April 2016 startet die Early-Access-Beta zu Gears of War 4.

Gears of War 4 - Gameplay-Trailer: So spielt sich Gears 4 Gears of War 4 - Gameplay-Trailer: So spielt sich Gears 4

Alle 53 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...