Gears of War 4 - Warum die Entwicklung des Shooters Epic Games 100 Millionen Dollar gekostet hätte

Hätte Epic Games den Shooter Gears of War 4 entwickelt, hätte das Projekt zirka 100 Millionen Dollar verschlungen. Selbst bei einem großen Erfolg wäre wohl kaum ein Gewinn rausgesprungen.

von Andre Linken,
03.05.2016 11:12 Uhr

Die Entwicklung von Gears of War 4 hätte Epic Games zirka 100 Millionen Dollar gekostet.Die Entwicklung von Gears of War 4 hätte Epic Games zirka 100 Millionen Dollar gekostet.

Der Shooter Gears of War 4 entsteht derzeit bei dem Entwickler The Coalition und soll am 11. Oktober 2016 für die Xbox One erscheinen. Zuvor wollte sich Epic Games an dem Projekt versuchen, hatte jedoch Angst vor dem finanziellen Ruin.

Wie Tim Sweeney, der Geschäftsführer von Epic Games, jetzt gegenüber dem Magazin Polygon erklärt hat, war das erste Gears of War zwar ein Erfolg und spielte zirka 100 Millionen Dollar ein. Doch mit jeder weiteren Episode der Marke stiegen die Entwicklungskosten an, während der Gewinn gleichzeitig deutlich sank. Bei den Kalkulationen für ein Gears of War 4 sah es dann wohl ziemlich düster aus.

"Der Profit sank und sank. Wir haben ausgerechnet, dass das Budget für ein Gears of War 4 bei 100 Millionen Dollar liegen würde, wenn wir es entwickelt hätten. Bei einem riesigen Erfolg hätten wir den Break-Event-Punkt erreichen können. Alles darunter hätte uns hingegen ruinieren können. Das hat uns dazu bewogen, unsere Geschäftsmodelle zu ändern."

Der Rest der Geschichte ist bekannt: Im Januar 2014 hatte Epic Games die Shooter-Marke Gears of War an Microsoft verkauft. Dort ist sie laut Aussagen ihrer Schöpfer in besseren Händen, da ihr Fokus mittlerweile auf anderen Bereichen liegt.

Ebenfalls interessant: Gears of War 4 - Das wohl bisher größte Spiel für die Xbox One

Gears of War 4 - Trailer: Brutale Finisher und Multiplayer-Action kehren zurück Gears of War 4 - Trailer: Brutale Finisher und Multiplayer-Action kehren zurück

Alle 53 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...