Gears of War - Regisseur - Regisseur von Stirb Langsam 4.0 übernimmt Verfilmung

Len Wiseman ist der Mann hinter dem Gears-of-War-Film.

von Nicolai Dircks,
17.06.2008 11:23 Uhr

Im Frühjahr 2007 hat sich New Line Cinema (Herr der Ringe Trilogie) die Filmrechte zu dem Action-Spiel Gears of War von Epic gesichert. Die Geschichte sollte von Drehbuchautor Stuart Beattie (Fluch der Karibik) umgesetzt und von Temple Hill Entertainment produziert werden.

Wie wir bereits berichteten soll der Film laut Produzent Wyck Godfrey im Sommer 2010 in den Kinos anlaufen. Obwohl damals nur spekuliert wurde hat sich jetzt ergeben, dass Len Wiseman (Stirb Langsam 4.0) für die Verfilmung von Gears of War Regie führen wird. Dies berichtet die amerikanische Internetseite Variety.

Zusammen mit Autor Chris Morgan arbeitet er nun an einem neuen Drehbuch für das Action-Spiel. Chris Morgan war unter anderem auch Drehbuchautor bei dem in Kürze erscheinenden Film »Wanted« und »The Fast and the Furious: Tokyo Drift«.

Ob diese Änderungen auf unterster Ebene sich auf den Erscheinungstermin der Gears of War-Verfilmung auswirken oder sich allgemein als gute Entscheidung entwickeln, bleibt abzuwarten.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...