Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Genji: Days of the Blade im Test

Eine Heldensaga vom Kampf gegen Dämonen und eine verbockte Kameraführung.

von Kai Schmidt,
18.03.2007 22:06 Uhr

Der Nachfolger des PS2-Geschnetzels führt die Geschichte vom Schwertkämpfer Yoshitsune weiter, der sich im japanischen Mittelalter für den Kampf gegen eine neue Monsterbrut wappnen muss. Ihm zur Seite stehen drei Gefährten. Als einer der Starttitel für Sonys PlayStation 3 soll das Spiel zeigen, was in der neuen Hardware steckt – und konfrontiert den Spieler gleichzeitig mit einer der schlechtesten Kameraführungen der Videospielgeschichte.

1 von 6

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.