Gerücht: Neue Cube-Peripherie auf der E3?

von Gunnar Lott,
13.04.2004 09:38 Uhr

Laut einem Bericht der Kyoto Shimbun unter Berufung auf Nintendos japanische Pressestelle, plant der GameCube-Hersteller auf der Spielemesse E3 im Mai ein neues Peripheriegerät vorzustellen. Details wurden nicht genannt, angeblich soll die Neuheit wie Sonys Eye-Toy ganz neue Spiel-Dimensionen für Cube-Besitzer eröffnen. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.