Ghost Recon Future Soldier - Filmprojekt - Kurzfilm von Oscar-Gewinnern in Arbeit

Der Publisher Ubisoft plant einen Kurzfilm zum Taktik-Shooter Ghost Recon Future Soldier.

von Andre Linken,
10.03.2010 17:12 Uhr

Der Publisher Ubisoft hat auch abseits der Konsolen große Pläne für den Taktik-Shooter Ghost Recon Future Soldier. Wie aus einem aktuellen Bericht des Hollywood Reporters hervorgeht, wird bereits an einem 20-minütigen Kurzfilm gearbeitet, der die Vorgeschichte des Actionspiels rund um die U.S. Special Forces zeigen wird.

Für dieses Projekt konnten die Verantwortlichen Francois Alaux und Herve de Crecy engagieren, die am vergangenen Sonntag einen Oscar für ihren Kurzfilm »Logorama« erhielten. Ihnen zur Seite steht Tim Sexton, der unter anderem durch seine Mitarbeit an dem Kinofilm »Children of Men« bekannt sein dürfte. Derzeit vorliegenden Informationen zufolge steht dem Team ein Budget in Höhe von acht bis zehn Millionen Dollar für den Kurzfilm von Ghost Recon Future Soldier zur Verfügung.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...