Ghost Recon Future Soldier - Neuer Teil - Ubisoft bestätigt Nachfolger

Ubisoft Paris wird die Ghost-Recon-Serie fortsetzen. Heute wurde der nächste Teil Future Soldier offiziell bestätigt.

von Daniel Raumer,
09.02.2010 12:37 Uhr

Der Publisher Ubisoft gibt heute in einer Pressemeldung offiziell die Entwicklung von Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier für Xbox 360 und PlayStation 3 bekannt. Erste Gerüchte, dass die Taktik-Shooter-Serie fortgesetzt wird, gab es bereits im Dezember vergangenen Jahres. Damals hatte sich der französische Spielehersteller den Namen markenrechtlich schützen lassen. Ab sofort ist es auch offiziell: Der neue Teil wird Future Soldier heißen und in Ubisofts Pariser Studio entwickelt. Nach Aussage des Publishers kommt das Spiel weltweit im Herbst 2010 in den Handel.

Für die Entwicklung zeichnet sich das gleiche Team wie bei Ghost Recon Advanced Warfighter und Advanced Warfighter 2 verantwortlich. Future Soldier soll dem Spieler »die fortschrittlichste Technologie, durchschlagskräftige Prototypen von High-Tech-Waffen, sowie modernste Einzel- und Mehrspielermodi bieten.«

Ab Sommer 2010 startet bereits die Betatestphase des Mehrspielermodus. Bisher ist diese aber nur für die Xbox 360 angekündigt. Die Einladung zur Teilnahme an der Beta wird für begrenzte Zeit den Käufern der Xbox 360-Version von Splinter Cell Conviction zur Verfügung stehen, die in Europa am 15. April 2010 erscheint.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...