Ghostbusters - Neues Spiel in Arbeit

Originaldarsteller sind an Bord

von Daniel Feith,
15.11.2007 12:26 Uhr

Die beliebte Ghostbusters-Filmlizenz soll endlich als Videospiel umgesetzt werden. Vivendi Games und Sony Pictures haben eine entsprechende Vereinbarung getroffen.

Gute Nachricht für Fans: Beinahe alle Hauptdarsteller der Filme sind wieder mit an Bord. Ihr spielt also die Original-Charaktere mit den Originalstimmen von Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis und Ernie Hudson. Auch Sekretärin Janine Melnitz (Annie Potts) ist wieder mit von der Partie. Ob Rick Moranis und Sigourney Weaver das Casting komplettieren ist jedoch noch nicht bekannt.

Dan Aykroyd und Harold Ramis, die Autoren der Filme, werden sich auch im Videospiel um das Skript kümmern. Ghostbusters-Fans dürfen sich also auf eine werktreue Versoftung des Stoffes freuen.

Mit den Anfang des Jahres aufgetauchten Videos eines Ghostbusters-Spiels von Entwickler Zootfly hat das heute angekündigte Spiel jedoch nichts zu tun. Dieses Projekt wurde offenbar eingestampft. Entwickelt wird das neue Spiel von Sierra, es soll schon im Herbst 2008 in den Läden stehen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...