Ghostbusters: The Video Game - Screenshots - Bilder aus der Wii-Umsetzung

In der Wii-Umsetzung von Ghostbusters: The Video Game geht es deutlich knuffiger zur Sache

von Michael Söldner,
16.04.2009 10:51 Uhr

In der Wii-Umsetzung von Ghostbusters: The Video Game geht es deutlich knuffiger zur Sache. Dies belegen einmal mehr sechs neue Screenshots, die heute ihren Weg ins Internet gefunden haben. Darauf könnt ihr auch einen ersten Blick auf den Splitscreen-Modus werfen, in dem bis zu vier Spieler gemeinsam auf Geisterjagd gehen können.

Das Action-Adventure Ghostbusters: The Video Game spielt nach den Ereignissen der beiden Kinofilmen (1984 und 1989) im New York des Jahres 1991. Die Ghostbusters sind erfolgreicher denn je, gesellschaftlich akzeptiert und doch hat der schwere Job Spuren an den einst so sorglosen Geisterjägern hinterlassen. Der Spieler tritt dem Quartett als unerfahrener Rekrut bei und versucht mit Protonenpäckchen und Geisterfalle Manhatten von einer neuen Gespensterplage zu befreien.

» Die neuen Screenshots von Ghostbusters: The Video Game in der GamePro-Galerie.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...