Gigantische Spielesammlung - Fotos eines Lebenswerks

Fast schon wie eine Videothek mutet die gigantische Sammlung eines Amerikaners an.

von Michael Söldner,
10.07.2006 08:02 Uhr

In der Sammlung eines 31jährigen Amerikaners könnte man sich schon fast verlaufen. Bis an die Decke reichen die Regale für seine Spiele. Auch hardware-technisch findet sich hier nahezu alles - vom Master System bis zur Xbox.

Dabei besteht der Besitzer darauf, nicht in die gängigen Klischees zu passen, die man hier vermuten würde. Er ist verheiratet, mit 17 Jahren von daheim ausgezogen und arbeitet NICHT bei einer Spielezeitschrift.

Jede Menge Bilder seiner Sammlung (darunter auch ein sehr interessanter Wandanstrich) dürft ihr auf seiner Website begutachtet.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.