Gizmondo in den USA mit mehr Akkupower

von Andre Linken,
18.10.2005 16:44 Uhr

Wenn alles nach Plan verläuft, wandert das Handheld Gizmondo an diesem Wochenende endlich in die Regale der US-Händler. Für einen Preis von rund 230 Dollar wechselt das technisch hochwertige Gerät den Besitzer. Passend zum Launch in Nordamerika spendieren die Entwickler dem Gizmondo einen leistungsfähigeren Akku mit einer Laufzeit von bis zu sechs Stunden - bzw. 150 Stunden im Standby-Modus. Ob das Handheld auch hierzulande mit dem neuen Stromlieferanten erscheint, ist allerdings noch unklar.

Quelle: Gamesmarkt


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.