God of War 3 - Letzter Teil der Serie - Sony will Marke einstellen

God of War III soll das finale Kapitel der Reihe darstellen. Weitere Kratos-Titel sind nicht geplant.

von Daniel Feith,
16.12.2008 12:00 Uhr

Seit gestern schwirrt der erste Ingame-Trailer zu God of War 3 durchs Internet (hier anschauen). Publisher Sony gab inzwischen bekannt dass God of War 3 der letzte Teil der Serie sein wird. Insgesamt wird die Reihe also vier Teile umfassen. Eine klassische Trilogie ist es nicht, da auf der PSP das Prequel God of War: Chains of Olympus erschienen ist.

Natürlich sind derartige Ankündigungen mit Vorsicht zu genießen. Aussagen, die das Ende einer Marke voraussagen sind eben nur genau so lange glaubhaft, bis sich der Publisher entschließt eine Reihe doch fortzusetzen. Jüngst konnte man dies am Beispiel Metal Gear erkennen.

Hoffen wir, dass Sony God of War 3 zu einem würdigen dritten und vorerst auch finalen Teil der Serie machen wird. Der erste Trailer sorgt bei Fans für Kontroversen, da viele sich eine höhere Grafikqualität erwartet hatten. Der Hype um die Optik des Spiels wurde befeuert vom ehemaligen Entwickler David Jaffe (wir berichteten). Dieser sagte mittlerweile, dass die Szenen, die er von God of War 3 gesehen habe die Grafikqualität des Trailers um "25 - 30%" überträfen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...