God of War III - David Jaffe ist begeistert - Ex-Entwickler aus dem Häuschen

Director von God of War I und II kündigt in seinem Blog Grafikbombe an.

von Daniel Feith,
24.11.2008 16:25 Uhr

David Jaffe war Chefentwickler von God of War und Creative Director bei der Produktion von God of War 2. Sony produziert God of War 3 zwar ohne die Hilfe des Serienerfinders, Jaffe durfte jdoch einer Präsentation der ersten Spielszenen bei Sony in Santa Monica beiwohnen.

Offenbar war der ehemalige Kopf hinter God of War mehr als nur beeindruckt. Hier ein Auszug aus David Jaffes persönlichem Blog:

"Ich habe God of War 3 gesehen, als ich letzte Woche in Santa Monica war. Ich kann und darf keine Details äußern aber ich sage nur zwei Dinge:

a) HOLY HOLY HOLY F*****ING HELL!!!

b) Ich dachte *Indizierter Shooter* sieht etwa so gut aus, wie es für Next-Gen Titel möglich ist. (...) Aber Leute, wartet, bis ihr die unglaubliche Grafik (von God of War 3) seht. Wartet einfach. Und übrigens, Xbots, falls ihr mich einen Sony-Fanboy nennen wollt, bedenkt:

1.: Ich habe gerade gesagt, *Indizierter Shooter* ist das am besten aussehende Spiel dieses Jahr.

2.: Ich bin kein Fanboy aber dieses ver****e Spiel (God of War 3) sieht aus, wie nichts, was ihr jemals gespielt habt. Und darauf lasse ich mich gerne festnageln, wenn erste Gameplayszenen veröffentlicht werden. Es sieht aus wie ein Gemälde, das lebendig wird. So gut sieht es aus."

Wir sind gespannt, wann die erste Gameplay-Footage aus God of War 3 veröffentlicht wird und halten euch natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...