Godus - Götterspiel für Android veröffentlicht

Der Entwickler 22 Cans hat jetzt das Götterspiel Godus auch für Android veröffentlicht. Gleichzeitig hat das Team eine neue Facebook-Funktion eingebaut.

von Andre Linken,
01.12.2014 15:39 Uhr

22 Cans hat das Götterspiel Godus jetzt auch für Android-Plattformen veröffentlicht.22 Cans hat das Götterspiel Godus jetzt auch für Android-Plattformen veröffentlicht.

Einige Monate nach dem Launch für iOS-Plattformen hat der Entwickler 22 Cans jetzt das Götterspiel Godus auch für Android-Geräte veröffentlicht. Das Spiel steht ab sofort kostenlos via Google Play zum Download bereit.

Gleichzeitig mit dem Android-Release hat das Team eine neue Funktion eingebaut. Wer sich mithilfe seines Facebook-Accounts bei Godus einlöggt, sieht im Spiel plötzlich die Namen der Facebook-Freunde oberhalb der Dorfbewohner aufblitzen. Außerdem könnt ihr in mehreren Events gegen andere Spieler antreten oder andere Welten besuchen.

Götterspiel-Erfinder Peter Molyneux probiert mit dem Kickstarter-finanzierten Godus eine Genre-Wiederbelebung. Als allmächtiger Gott soll man ein (hoffentlich) gläubiges Volk zur überlegenen Zivilisation eines Inselreichs machen. Wie die PC-Version von Godus, die bereits seit September 2013 auf Steam erhältlich ist, befindet sich auch die Mobile-Umsetzung noch in der Entwicklungsphase und wird weiterhin bearbeitet. Molyneux, der unter anderem für Fable verantwortlich war, bezeichnet Godus als das »härteste, beeindruckendste« Projekt, an dem er bisher gearbeitet hat.

» Den Test von Godus (iOS) auf GamePro.de lesen

Godus - Trailer zur iOS-Umsetzung 1:31 Godus - Trailer zur iOS-Umsetzung

Godus - Screenshots aus der Mobile-Version ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.