Gran Turismo 5 - Neue Details enthüllt

Neue Informationen zum PS3-Rennspiel

von Andre Linken,
04.07.2007 14:59 Uhr

Kazunori Yamauchi, seines Zeichens Direktor von Entwicklerstudio Polyphony Digital, hat jetzt neue Details zum PlayStation 3-Rennspiel Gran Turismo 5 enthüllt.

Demnach könne das Spiel frühestens im Frühjahr 2008 erscheinen, da die Arbeiten noch einige Monate Zeit in Anspruch nehmen würden. Während ein Auto für Gran Turismo 1 gerade mal einen Tag Entwicklung benötigt hat, seien es für die neueste Episode 180 Tage pro Wagen - also knapp ein halbes Jahr. Darüber hinaus erklärte Yamauchi, dass in der aktuellen Version des Spiels noch kein Echtzeitschadensmodell enthalten sei. Das Team wolle dieses Feature so realistisch wie möglich gestalten, so dass eine spätere Nachreichung per Update nicht auszuschließen sei.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...