Gran Turismo 5 - Nachfolger bestätigt und neue DLCs

Kazunori Yamauchi von Polyphony Digital bestätigte nochmals offiziell die Entwicklung des Rennspiels Gran Turismo 6. Zudem kündigt er weitere DLCs für Gran Turismo 5 an.

von Andre Linken,
11.11.2011 11:44 Uhr

Polyphony Digital arbeitet bereits an Gran Turismo 6.Polyphony Digital arbeitet bereits an Gran Turismo 6.

Im September des vergangenen Jahres gab der Entwickler Polyphony Digital bekannt, dass die Arbeiten an dem Rennspiel Gran Turismo 6 bereits begonnen hätten. Seit diesem Tag war es rund um dieses Projekt jedoch wieder sehr ruhig geworden - bis zum gestrigen Tag,

Kazunori Yamauchi, der Präsident des Studios, bestätigte jetzt in einem Interview mit dem Magazin IGN, dass die Arbeiten an Gran Turismo 6 bereits auf Hochtouren laufen. Zudem gab er bekannt, dass man einige Ideen und Inhalte, die man nicht als DLC (Downloadable Content) für Gran Turismo 5 veröffentlichten könne, im Nachfolger Verwendung finden werden. Konkrete Details nannte er allerdings nicht.

Apropos DLCs: Wie Yamauchi außerdem erklärte, werde man aller Voraussicht nach alle zwei Monate neue Download-Erweiterungen für Gran Turismo 5 veröffentlichen. Darin werden unter anderem zusätzliche Wagen enthalten sein. Allerdings wolle man das Feedback der Fans auf den ersten DLC abwarten und dann weitere Entscheidungen treffen.

Alle 554 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...