Gran Turismo 5 - PlayStation 3 - Entwicklungskosten relativ gering

Kazunori Yamauchi spricht in Interview über Spiele-Budget und Zukunft der Rennspiel-Reihe.

von Denise Bergert,
06.11.2009 09:38 Uhr

Kazunori Yamauchi, der Produzent von Gran Turismo 5 von Entwickler Polyphony Digital, hat heute in einem Interview mit dem Branchen-Magazin Autoweek neue Details über den Entstehungsprozess des Rennspiels ausgeplaudert. So seien die Produktionskosten in Höhe von umgerechnet knapp 40 Millionen Euro im Vergleich zu anderen Blockbuster-Titeln relativ gering.

Zudem habe Polyphony Digital mit Gran Turismo 5 ein neues Grundgerüst für zukünftige Teile der Reihe auf der PlayStation 3 geschaffen. Fans werden laut Yamauchi auf Gran Turismo 6 also bei weitem nicht so lange warten müssen, wie auf Gran Turismo 5. Wie lange sich europäische PlayStation 3-Besitzer noch gedulden müssen, ist weiterhin unklar. Dazu wollte sich der Produzent noch nicht äußern. In Japan erscheint Gran Turismo 5 im März 2009.

> Vorschau zu Gran Turismo 5 auf GamePro.de lesen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.