Gran Turismo 6 - Rennspiel taucht im Lebenslauf eines Sony-Mitarbeiters auf

Das Rennspiel Gran Turismo 6 war bis vor kurzem im Lebenslauf des Sony-Mitarbeiters Brian Dunn zu finden. Mittlerweile wurde der besagte Eintrag wieder entfernt.

von Andre Linken,
22.05.2012 18:18 Uhr

Gran Turismo 6 tauchte im Lebenslauf eines Sony-Mitarbeiters auf.Gran Turismo 6 tauchte im Lebenslauf eines Sony-Mitarbeiters auf.

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder mehr oder weniger konkrete Hinweise darauf, dass sich ein Nachfolger zum Rennspiel Gran Turismo 5 angeblich bereits in der Entwicklung befindet. So meldete sich beispielsweise Kazunori Yamauchi, der Präsident von dem Studio Polyphony Digital, im November des vergangenen Jahres zu Wort und gab bekannt, dass die Arbeiten an Gran Turismo 6 auf Hochtouren laufen würden. Allerdings war es seit diesem Tag wieder ziemlich ruhig um dieses Projekt geworden.

Jetzt aber gibt es ein neues Lebenszeichen: Wie in einem Forumsbeitrag bei NeoGAF zu lesen ist, tauchte der Name des Rennspiels Gran Turismo 6 vor kurzem im LinkedIn-Profil von Brian Dunn auf. Dieser ist als »Associate Brand Manager« bei Sony Computer Entertainment America tätig und ist dort unter anderem als Produkt-Manager für mehrere Spielemarken zuständig.

Mittlerweile wurde der entsprechende Eintrag im Profil von Brian Dunn zwar wieder entfernt. Doch dieser neue Hinweis zeigt, dass Gran Turismo 6 noch immer in Arbeit zu sein scheint. Eventuell wird das Rennspiel im Rahmen der diesjährigen E3 in Los Angeles (5. bis 7. Juni 2012) offiziell angekündigt. Wir halten euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...