Gran Turismo 6 - Sony plant keinen Release für die PlayStation Vita

Wie Sony bekannt gegeben hat, verfolgt man derzeit keine Pläne, Gran Turismo 6 auf die PlayStation Vita zu bringen. Offenbar ist der Sony-Handheld nicht leistungsstark genug für das PS3-Rennspiel.

von Tobias Ritter,
26.08.2013 12:22 Uhr

Gran Turismo 6 wird wohl nicht für die PlayStation Vita erscheinen. Laut Sony gibt es Probleme mit der Leistungsstärke.Gran Turismo 6 wird wohl nicht für die PlayStation Vita erscheinen. Laut Sony gibt es Probleme mit der Leistungsstärke.

Möglicherweise wird Gran Turismo 6 nach einigen Weiterentwicklungen irgendwann als Gran Turismo 7 für die PlayStation 4 erscheinen - eine Version für die PlayStation Vita wird es jedoch nicht geben, wie Sony nun bekannt gegeben hat.

Im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite ign.com ließ Shuhei Yoshida wissen, dass die PlayStation Vita zwar eine äußerst leistungsstarke Konsole sei, jedoch nicht mit der PlayStation 3 mithalten könne. Und da Gran Turmismo 6 die Sony-Heimkonsole bereits an ihre Leistungsgrenzen bringe, erwarte er nicht, dass das Rennspiel ohne weiteres auf der Handheld-Konsole laufe:

»Die PS Vita ist ein sehr leistungsstarkes tragbares System, aber sie ist nicht so leistungsstark wie die PS3. Und wie man sicherlich sehen kann, strapaziert GT6 die PS3 auf einem sehr hohen Level. Es wird also sehr schwierig sein, GT6 auf die PS Vita zu bringen.«

Aktuell habe man deshalb keine klaren Pläne, über die man sprechen könne, so Yoshida abschließend.

Gran Turismo 6 - Entwickler-Video zum Rennspiel-Jubiläum der Reihe Gran Turismo 6 - Entwickler-Video zum Rennspiel-Jubiläum der Reihe


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...