Gran Turismo Sport - Rennspiel wurde auf 2017 verschoben

Wie die Entwickler in einem Blog-Eintrag mitteilen, verschiebt sich der Release des Rennspiels für die PS4 auf das Jahr 2017.

von Christopher Krizsak,
30.08.2016 14:40 Uhr

Gran Turismo Sport erscheint in diesem Jahr nicht mehr.Gran Turismo Sport erscheint in diesem Jahr nicht mehr.

Der Release von Gran Turismo Sport verzögert sich. Das kündigte der Entwickler Polyphony Digital auf dem offiziellen PlayStation-Blog an. Statt im November erscheint der PS4-Exklusivtitel nun erst im nächsten Jahr. Ein genauer Termin wurde nicht genannt.

Mehr zum Thema:Gran Turismo Sport - Rennlizenz für Couchpiloten

Als Grund für die Verschiebung von Gran Turismo Sport deutete der leitende Direktor Kazunori Yamauchi die hohen Erwartungen an, die sowohl von den Fans als auch vom Team selbst an das Spiel gestellt würden. Die Integration anspruchsvoller Technologien wie einem physikbasierten Rendering sowie des Scapes-Fotomodus nimmt offenbar mehr Zeit in Anspruch, als ursprünglich geplant.

Zwar könne das Team bisher noch nicht genau einschätzen, wann Gran Turismo Sport reif sei für eine Veröffentlichung, doch versprach Yamauchi, das Spiel im Laufe diesen Jahres noch auf einigen Gaming-Events zu präsentieren.

Alle 83 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...