Grand Slam Tennis 2 - Ankündigung und erster Trailer

EA Sports macht Top Spin und Virtua Tennis Konkurrenz. Grand Slam Tennis 2 bietet die exklusive Wimbledon-Lizenz und zahlreiche Tennis-Stars der letzten Jahrzehnte. Erster Teaser online.

von Daniel Feith,
11.08.2011 16:08 Uhr

Grand Slam Tennis 2Grand Slam Tennis 2

EA Sports hat mit Grand Slam Tennis 2 den Nachfolger zur Wii-Tennissimulation von 2009 angekündigt. Im Gegensatz zum Vorgänger Grand Slam Tennis (zum Test) wird Grand Slam Tennis 2 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, für die Wii aber nicht.

Den Comiclook des Vorgängers hat EA Sports auch aufgegeben. Wie der erste Teaser zu Grand Slam Tennis 2 zeigt, werden die über 20 Tennisprofis (von Venus Williams bis Novak Djokovic) realistisch dargestellt. Neben den aktuellen Tenniscracks kommen auch Altstars in Grand Slam Tennis 2 vor, z.B. Björn Borg und exklusiv John McEnroe.

Grand Slam Tennis 2Grand Slam Tennis 2

Stichwort exklusiv: EA Sports konnte sich die Rechte am All-England Lawn Tennis and Croquet Club, sprich Wimbledon sichern. Passend zum Namen kann der Spieler also nur in Grand Slam Tennis 2 selbigen gewinnen. Wichtige Partien der Tennisgeschichte sind im ESPN Grand Slam Tournament Classics-Modus enthalten.

Neben klassischer Knopf-Steuerung bietet Grand Slam Tennis 2 die Möglichkeit mit dem rechten Analogstick den Schläger zu schwingen. Auf der PlayStation 3 unterstützt die Tennissimulation PlayStation Move. Dies gelingt hoffentlich besser als im vermurksten Wii-Vorgänger, der hauptsächlich an der misslungenen Wii-MotionPlus-Unterstützung krankte.

Grand Slam Tennis 2 wird 2012 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

» Grand Slam Tennis 2 - Teaser ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.