Grand Theft Auto 4 - Finaler Releasetermin bekannt

PlayStation 3 war Grund für Verschiebung

von Michael Söldner,
24.01.2008 16:11 Uhr

Publisher Take 2 gab heute das finale Releasedatum von Grand Theft Auto 4 bekannt. Am 29. April 2008 wird das Spiel weltweit für PlayStation 3 und Xbox 360 gleichzeitig veröffentlicht.

In einem Interview mit MTV spricht Rockstar Games offen über die GTA IV-Releaseverschiebung des vergangenen Jahres. Die Gründe lagen demnach an der noch nicht so weit fortgeschrittenen PlayStation 3-Version von Grand Theft Auto IV. Mittlerweile würden sich sowohl die Xbox 360- als auch die PS3-Version auf dem gleichen Stand befinden.

Außerdem wieß Jeronimo Barrera, Vice President der Produktentwicklung bei Rockstar Games, noch einmal darauf hin, dass die Xbox 360-Version von GTA IV nicht zwingend eine Festplatte voraussetzt. Demnach können auch Besitzer eine Arcade-Version der Konsole ohne Nachteile in die Weiten von Liberty City abtauchen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...