Grand Theft Auto 5 - Domains - Registrierte Domains befeuern Spekulationen

Anhand einiger Domains, die sich Rockstar Games gesichert haben, lassen sich eventuell Schlüssel auf den Spielort von Grand Theft Auto 5 ziehen.

von Hanno Neuhaus,
24.03.2011 12:14 Uhr

Nachdem vor einigen Wochen eine Ausschreibung der Casting Agentur Telsey + Company Hinweise auf Grand Theft Auto 5 geliefert hat, bieten nun einige Domains, die sich das Studio Rockstar Games gesichert hat, weiteren Stoff für Spekulationen.

Anhand einer Suchanfrage auf who.is ist ersichtlich, dass die Domain grandtheftauto5.com Rockstar Games gehört. Diese läuft über die IP-Adresse 38.126.9.134. Gibt man wiederum diese auf der Seite Robtex ein, wird eine Liste mit allen weiteren Domains angezeigt, die auf diese IP-Adresse verweisen. Unter den mehreren Dutzend Adressen finden sich auch einige, die eventuell auf den Schauplatz des fünften Teils der Serie schließen lassen.

So gibt es beispielsweise die Adresse »californiahomesbyowner.com«, die möglicherweise auf einen erneuten Besuch in Kalifornien hindeutet. Allerdings taucht in der Domain »myrtlebeachattorney.com« auch der Name einer Stadt in South Carolina, also auf der anderen Seite des amerikanischen Kontinents, auf. Weitere Adressnamen lassen aber wieder deutlich die Handschrift von Rockstar erkennen: »babehardcore.com«, »pregnantandalone.com« , »baitman.com« oder auch »cookinganything.com«.

Die Wahrheit hinter all dem kennen nur Rockstar Games, aber vielleicht wird Grand Theft Auto 5 auf der E3 Anfang Juni offiziell angekündigt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...