Grand Theft Auto IV - Grandprix-Gewinnerin leiht ihre Stimme

Bekannte Sängerin an Bord.

von Volker Stuckmann,
05.07.2007 14:57 Uhr

Ruslana, Gewinnerin des Eurovision Song Contest 2004, wird im neuesten Teil der Grand Theft Auto-Serie zu hören sein. Das zumindest berichtet die Website esctoday.com, die sich ganz dem europäischen Gesangswettbewerb verschrieben hat.

Die ukrainische Sängerin Ruslana Lyschytschko werde in New York an den Tonaufnahmen zu Grand Theft Auto IV teilnehmen und einer noch geheimen Spielfigur ihre Stimme leihen. Darüber hinaus sollen Songs älterer Alben sowie neuere Titel Ruslanas aus den Autoradios schallen.

Ob ihr euch tatsächlich schon auf Songs à la Wild dances (der Sieger-Song von 2004) einstellen dürft, bleibt abzuwarten. Ruslanas Verpflichtung wäre aber durchaus plausibel. Schließlich ist auch die Grant Theft Auto IV-Hauptfigur Niko Bellic osteuropäischer Herkunft.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...