Grand Theft Auto Online - Glitch lässt Spieler North Yankton besuchen, Videoanleitung

Mit dem neuen Update 1.07 hat ein Glitch seinen Weg in GTA 5 gefunden, der es ermöglicht, das Gebiet North Yankton aus der Kampagne auch im Onlinemodus zu betreten. Ein Video zeigt Schritt für Schritt, wie das funktioniert.

von Tobias Münster,
11.12.2013 18:38 Uhr

Über einen Glitch in GTA 5 können Spieler North Yankton auch in GTA Online betreten.Über einen Glitch in GTA 5 können Spieler North Yankton auch in GTA Online betreten.

Seit dem neuen Patch 1.07 für Grand Theft Auto 5 besteht ein Glitch, der es Spielern selbst im Onlinemodus ermöglicht, das Gebiet North Yankton zu besuchen, das normalerweise nur in der Solo-Kampagne zur Verfügung steht. Dafür benötigt es eine Einladung eines anderen GTA-Online-Spielers, kurz nach dem man einen Teil des Prologs abgeschlossen hat.

Dazu haben die Kollegen von CVG eine Videoanleitung erstellt, die es unter dieser Meldung zu sehen gibt. Demnach muss die Einladung für GTA Online an genau einer Stelle erfolgen, nach dem man durch eine Garage an einem Polizeiwagen vorbeigegangen ist. Danach kann man North Yankton im Online-Modus mit einem Hubschrauber erreichen. Im Süden der Karte tauchen Berge auf, hinter denen sich das verschneite Gebiet samt der bekannten Orte aus der Kampagne befindet.

Der Glitch lässt sich auch innerhalb einer Gruppe wiederholen, um North Yankton in einer Online-Partie gemeinsam zu erkunden. Wer einen Wagen benötigt, ruft einfach den Mechaniker an.

Auch wenn der Zugang zu North Yankon in Grand Theft Auto Online ganz eindeutig unbeabsichtigt ist, so ist doch interessant, dass das Szenario darin theoretisch schon zur Verfügung steht. Somit ist denkbar, dass es für zukünftige Updates herhalten soll. Es ist zu erwarten, dass Rockstar den Glitch bald mit einem Patch beseitigt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...