Grasshopper Manufacture - Entwickelt für Xbox 360?

Killer7-Schöpfer interessiert sich für Microsofts Next-Gen-Konsole.

von Denise Bergert,
11.12.2007 07:26 Uhr

Suda 51, Chef des japanischen Entwicklerstudios Grasshopper Manufacture, plauderte in einem Interview mit dem Videospielemagazin Dengeki über seine Zukunftspläne. Der Killer 7-Schöpfer würde demnach in Zukunft gern Spiele für Microsofts Next-Gen-Konsole Xbox 360 entwickeln. Da sich diese in Nordamerika sehr gut verkaufe und für Suda eine Herausforderung darstelle. Das Entwicklerstudio möchte jedoch auch andere, nicht näher benannte, Plattformen ins Visier nehmen. No More Heroes, das neueste Werk von Grasshopper erscheint im Februar 2008 exklusiv für Nintendos Wii.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.