Größere Memory-Card für den GameCube

von Heiko Häusler,
23.03.2004 13:41 Uhr

Gerade mal 251 Blöcke fast bisher die größte GameCube-Memory-Card von Nintendo selbst. Für Abhilfe sorgten bis jetzt nur 3rd-Party-Hersteller, allerdings nicht selten mit Kompatibilitätsproblemen. Gerüchteweise wird nun Nintendo selbst für aktiv und eine Memory-Card mit 1019 Blöcken bringen. Offiziell bestätigt ist noch nichts, auch über den möglichen Preis und das Veröffentlichungsdatum herrscht noch Ungewissheit.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.