GTA 5 - Über 90 Millionen Mal verkauft, "unvergleichbare Langlebigkeit"

GTA 5 aka Grand Theft Auto Online ist und bleibt ein Mega-Blockbuster auf PS4, Xbox One und dem PC. Rockstar Games und Take-Two feiern 90 Millionen verkaufte Einheiten.

von David Molke,
08.02.2018 14:12 Uhr

GTA 5 zählt zu den erfolgreichsten Spielen überhaupt: Für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und den PC wurden insgesamt über 90 Millionen Exemplare verkauft.GTA 5 zählt zu den erfolgreichsten Spielen überhaupt: Für PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One und den PC wurden insgesamt über 90 Millionen Exemplare verkauft.

GTA 5 hat schon 2013 das Licht der Welt erblickt, zunächst aber nur für PS3 und Xbox 360. Im November 2014 folgte die PS4- und Xbox One-Fassung, im April 2015 dann die PC-Version. Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2018 und GTA Online erhält immer noch regelmäßige Updates, um die Spieler bei Laune zu halten.

Der Plan geht auf: Solange die Fans glücklich sind, soll das Geld von allein kommen. Es sind mittlerweile sehr viele Spieler: GTA 5 hat Verkaufszahlen-technisch jetzt die 90 Millionen-Marke geknackt.

GTA 5 war 2017 der sich am drittbesten verkaufende Titel in den USA

Auch satte vier Jahre nach dem Original-Launch mischt der Rockstar-Blockbuster immer noch ganz vorne mit. Dank GTA Online weise das Spiel eine vorher nie dagewesene Langlebigkeit auf. In den USA war der Open World-Hit sogar an dritter Stelle der Spiele-Bestseller – 2017. Laut der Marktanalyse-Firma NPD Group soll GTA 5 in Sachen Umsatz an sechster Stelle gestanden haben. Trotz anderer, neuerer Spiele hat GTA mit seinen Mikrotransaktionen den größten Teil des Umsatzes von Take-Two erwirtschaftet.

Mehr: GTA 5 - Take-Two: Wenn die Fans glücklich sind, kommt das Geld von allein

Die Take-Two-Strategie geht offenbar auf

Um die begehrten, "wiederkehrenden Verbraucherausgaben" zu ergattern, sei es in erster Linie wichtig, die Spieler zu begeistern und zu binden. Dank des Grundgerüsts von GTA 5 und den stetigen Gratis-Inhalten für GTA Online sei beides gewährleistet. Auch die wachsende Hardcore-Spielerschaft komme den Verkaufszahlen von GTA 5 zugute. Das Spiel profitiere außerdem davon, ein absolutes "Must-Have" zu sein.

Glaubt ihr, Rockstar und Take-Two können diesen Erfolg mit Red Dead Redemption 2 wiederholen?

GTA Online Testvideo - Was taugt der Multiplayer nach über 30 DLCs? 12:05 GTA Online Testvideo - Was taugt der Multiplayer nach über 30 DLCs?

GTA 5 - Open IV - Liberty City in GTA 5 per Mod - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.