GTA 4 - Drei Tage spielen für den Weltrekord

Ein US-Amerikaner will Grand Theft Auto 72 Stunden am Stück zocken und den Weltrekord knacken.

von Martin Le,
05.01.2010 16:54 Uhr

Einem Bericht der Lokalnews-Seite Examiner zufolge, will der 19-jährige Amerikaner David Scherer einen neuen Weltrekord im Dauerzocken aufstellen. Bereits am 3. Januar 2010 fing er an Grand Theft Auto 4 zu spielen und will dies mindestens drei Tage lang durchziehen. Den bisherigen Weltrekord hält Chirantan Patnaik mit 40 Stunden und 21 Minuten. Spannender als auf einem Pfahl sitzen ist das Ganze sicherlich und David Scherer will die Aufmerksamkeit außerdem dazu nutzen, Spenden für eine von ihm trainierte Schwimmmannschaft zu sammeln.

Wir hoffen nur, dass es ihm nicht wie Peter in der aktuellen Family Guy-Folge »Big Man on Hippocampus« geht: Nach einer achtstündigen Spielesession mit GTA 4 beginnt Peter in Quahog Prostituierte mit einem Baseballschläger zu verhauen und unvorsichtige Fahrer aus ihrem Wagen zu ziehen um dann damit weg zu fahren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...