GTA 4 - Weltrekord - Inder spielt über 40 Stunden am Stück

Rekord im Grand Theft Auto-Spielen mit Abstand von 12 Stunden egalisiert. Spieler bereitete sich mit Yoga auf GTA-Marathon vor.

von Daniel Feith,
21.10.2009 11:05 Uhr

Ein Inder hat den neuen offiziellen Weltrekord im Nonstop-GTA-4-Spielen aufgestellt. Der 26-jährige Chiratan Patnaik aus Mumbai spielte insgesamt 40 Stunden und 20 Minuten am Stück Grand Theft Auto IV auf seiner PlayStation 3. Unter den wachsamen Augen der Öffentlichkeit und eines offiziellen Gremiums von Guiness World Records gelang Patnaik der Versuch bereits Anfang September. Dies berichtet ZeeNews.com. Der bisherige GTA-4-Weltrekord lag bei 28 Stunden und wurde von einem Spieler aus den USA aufgestellt.

Besonders anstrengend scheint der neue Weltrekord nicht gewesen zu sein. Patnaik berichtet:

»Mir hat das Spiel viel Spaß gemacht. Man kann es problemlos stundenlang spielen. Es war weniger ermüdend als sich das vielleicht anhört.«

Die Guiness-Statuten erlaubten Patnaik eine zehnminütige Pause pro Stunde - der neue Weltrekordhalter nahm jedoch nur insgesamt vier Pausen in Anspruch. Patnaik erklärte er habe sich mit Ausdauersport und Yoga auf die Marathonsession vorbereitet.

Zwar sei er passionierter Spieler aber GTA 4 habe er zuvor noch nicht gespielt. Sein nächstes Ziel sei, seinen eigenen Rekord zu brechen und mehr als 48 Stunden spielen. Grand Theft Auto IV nochmal komplett im Marathon zu spielen stellt sicher eine ganz eigene Herausforderung dar. Vielleicht hilft Patnaik der Release von GTA: Episodes from Liberty City Ende des Monats, das zwei komplett neue Handlungsstränge der Geschichte von GTA 4 hinzufügt: GTA: The Lost and Damned und GTA: The Ballad of Gay Tony.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...