GTA 5 - Fake-Sekte mit neuer Website und Twitter-Account

Rockstar hat die Website der Epsilon-Sekte aus GTA: San Andreas aktualisiert und um ein paar interessante Fakten erweitert. Außerdem gibt es die Religionsgemeinschaft jetzt bei Twitter.

von Maximilian Walter,
01.08.2012 15:46 Uhr

Take Two gibt sich weiterhin bedeckt, was Infos zu Grand Theft Auto 5 angeht. Immerhin wurde die Website der Sekte »The Epsilon Project« aus GTA: San Andreas jetzt aktualisiert. Zudem hat die Sekte jetzt einen Twitter-Account. Das berichtet die englischsprachige Website vg247.com.

Typisch für die GTA-Reihe ist die Website voll mit Anspielungen auf Religionen und Sekten. So findet man die »12 Tenets of Kiffflom« die an die zehn Gebote erinnern und Weisheiten wie »Die Welt ist 157 Jahre alt – Fakt!« enthalten. Auch die Zitate der Anhänger sind einen Blick wert, stammen sie doch nicht nur aus San Andreas sondern auch aus Liberty City. Kifflom!

Debüt-Trailer zu GTA V 1:24 Debüt-Trailer zu GTA V


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...