GTA 5 - Online-Heists kommen später

Rockstar Games hat angekündigt, dass sich die Veröffentlichung des Heists-Features für Grand Theft Auto Online noch ein wenig verzögern wird. Man benötige einfach mehr Zeit für die Entwicklung der neuen Funktion, heißt es.

von Tobias Ritter,
23.06.2014 11:52 Uhr

Spieler von Grand Theft Auto Online müssen sich in Sachen Online-Heists wohl noch etwas gedulden: Die Veröffentlichung des neuen Features verzögert sich.Spieler von Grand Theft Auto Online müssen sich in Sachen Online-Heists wohl noch etwas gedulden: Die Veröffentlichung des neuen Features verzögert sich.

Die zuletzt eigentlich für eine Veröffentlichung im Frühjahr 2014 vorgesehenen Online-Heists für den Online-Modus von Grand Theft Auto 5verzögert sich. Das hat das zuständige Entwicklerstudio Rockstar Games bekannt gegeben.

Dem Unternehmen zufolge dauert es einfach etwas länger, das besagte Feature zu entwickeln, als es ursprünglich angedacht war:

»Wir wissen, dass sehr viele Fans begeistert auf den Release der Online-Heists warten und wir hatten geplant, sie diesen Frühling zu veröffentlichen. Aber sie brauchen einfach noch etwas mehr Zeit als wir ursprünglich dachten.«

Man wolle sich vielmals für diese Verzögerung entschuldigen und arbeite gleichzeitig unter Hochdruck daran, das Feature so schnell wie möglich zu veröffentlichen, heißt es in den Kommentaren zur Hipster-Update-Newsmeldung auf rockstargames.com weiter.

Bei den Online-Heists handelt es sich um Aufträge für den GTA-5-Mehrspieler-Part GTA Online. In denen müssen mehrere Spieler größere Objekte wie Banken ausrauben und anschließend der anrückenden Polizei entkommen.

» Special: Grand Theft Auto Online - Visite in Los Santos

Grand Theft Auto Online - Kontrollbesuch-Video zum Online-Modus von GTA 5 Grand Theft Auto Online - Kontrollbesuch-Video zum Online-Modus von GTA 5

Alle 65 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...