GTA 5 - Probleme mit Cloud-Saves, Tutorial und Framerate

Der Online-Modus von GTA 5 macht derzeit Probleme. Unter anderem gibt es Fehler bei den Cloud-Saves und dem Interaktionsmenü sowie Framerate-Probleme und eine erzwungene Wiederholung des bereits gespielten Online-Tutorials. Rockstar Games arbeitet an einer Lösung.

von Tobias Ritter,
23.12.2014 09:00 Uhr

Grand Theft Auto 5 macht derzeit Probleme. Einige Spieler berichten von Fehlern bei Cloud-Saves und beim Online-Tutorial. Außerdem soll es zu Framerate-Einbrüchen kommen.Grand Theft Auto 5 macht derzeit Probleme. Einige Spieler berichten von Fehlern bei Cloud-Saves und beim Online-Tutorial. Außerdem soll es zu Framerate-Einbrüchen kommen.

Die aktuelle Ferienzeit und die bevorstehenden Feiertage sorgen offenbar für eine erhöhte Last auf den Servern mancher Spiele mit Online-Gameplay-Elementen. Probleme verursacht derzeit unter anderem der Online-Part von GTA 5: Wie Rockstar Games im Support-Bereich auf seiner offiziellen Webseite bekannt gibt, kommt es derzeit zu periodisch auftretenden Fehlern beim Laden von Cloud-Saves für den Open-World-Actiontitel.

Außerdem werden Spieler von GTA Online offenbar aufgefordert, das Tutorial des Spiels erneut abzuschließen, obwohl sie mit ihren Charakteren bereits in höheren Levelregionen spielen. Das Entwicklerteam untersucht die Probleme eigenen Angaben zufolge bereits - eine Lösung gibt es aber noch nicht.

Darüber hinaus scheint es derzeit auch Probleme mit der Framerate im Spiel und dem Interaktionsmenü bei der Auswahl von Gegenständen aus dem Weihnachtsüberraschung-DLC zu geben. Rockstar Games empfiehlt in diesem Falle einen Neustart der Konsole oder eine Trennung und erneute Verbindung der mit dem Rockstar-Social-Club verbundenen PSN ID.

GTA Online - Erster Ingame-Trailer zu den Heist-Missionen GTA Online - Erster Ingame-Trailer zu den Heist-Missionen

Alle 10 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...