GTA 5 - Server von GTA Online aufgrund von Wartungsarbeiten offline

Rockstar Games hat die Spielserver von GTA Online am Vormittag des 3. Februar 2015 aufgrund von Wartungsarbeiten vom Netz genommen. Mittlerweile kann der Online-Modus von GTA 5 aber wieder genutzt werden.

von Tobias Ritter,
03.02.2015 15:05 Uhr

Der Online-Modus von Grand Theft Auto 5 war am Vormittag nicht erreichbar. Grund waren geplante Wartungsarbeiten.Der Online-Modus von Grand Theft Auto 5 war am Vormittag nicht erreichbar. Grund waren geplante Wartungsarbeiten.

Die Server von GTA Online, dem Online-Modus des Open-World-Actionspiels GTA 5, waren am Vormittag vorübergehend nicht erreichbar. Als Grund führte das verantwortliche Entwicklerstudio Rockstar Games geplante Wartungsarbeiten an. Die Server-Ausfallzeit hat am 3. Februar 2015 um 6:00 Uhr in der Früh begonnen und sollte etwa sechs Stunden andauern.

Seit etwa 12:00 Uhr Mittags ist GTA Online wieder uneingeschränkt nutzbar.

Gerüchte um einen Zusammenhang zwischen den Wartungsarbeiten und einem neuen Patch bewahrheiteten sich übrigens nicht. Der entsprechende Hinweistext beim Beitrittsversuch auf die GTA-Online-Server enthielt zwar einen Verwies auf Dateien, die zum Spielen von GTA Online notwendig seien und auf die aktuell nicht zugegriffen werden könne. Dabei handelte es sich aber wohl nur um die online gespeicherten Cloud-Saves.

Auf den noch vor März 2015 erscheinenden Online-Heist-Patch müssen Spieler von GTA Online also noch etwas warten.

Echtgeld-Shop: Verarsche oder Vorteil? - Abzock-Check mit GTA Online & Co Echtgeld-Shop: Verarsche oder Vorteil? - Abzock-Check mit GTA Online & Co

Alle 10 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...