GTA 5 - Reiner Online-Fokus, kein Solo-DLC in Arbeit

Rockstar Games konzentriert seine Entwicklungsressourcen momentan auf die Arbeiten am Mehrspieler-Modus GTA Online. Einen Solo-DLC für GTA 5 wird es deshalb so schnell wohl nicht geben - falls es überhaupt noch einen gibt.

von Tobias Ritter,
18.09.2015 07:50 Uhr

GTA 5 bekommt wohl vorerst definitiv keinen Story-DLC. Derzeit liege der Fokus einzig und allein auf dem Online-Modus, so Rockstar Games.GTA 5 bekommt wohl vorerst definitiv keinen Story-DLC. Derzeit liege der Fokus einzig und allein auf dem Online-Modus, so Rockstar Games.

Seit der Veröffentlichung von GTA 5 für die Xbox 360 und die PlayStation 3 gibt es quasi regelmäßig Gerüchte und Spekulationen um einen möglichen Story-DLC für das Open-World-Actionspiel. Auch der Rockstar-Mutterkonzern Take-Two ließ hin und wieder entsprechende Pläne durchblicken, ruderte dann jedoch häufig wieder zurück - nur um wenig später erneut Abstand vom vorherigen Dementi zu nehmen.

Lesenswert:Patcht Rockstar Games GTA Online kaputt?

Im Gespräch mit der englischsprachigen Webseite IGN hat sich der Design-Director Imran Sarwar nun noch einmal zu dieser Thematik geäußert - und durchblicken lassen, dass es so schnell wohl keine neuen Solo-Inhalte für GTA 5 geben wird. Man lege den Fokus aktuell ganz klar auf GTA Online. Schließlich habe der Mehrspieler-Modus des Open-World-Actionspiels bisher alle Erwartungen übertroffen:

"Zur Zeit arbeiten alle Kernmitglieder des Teams, das GTA 5 auf den Weg gebracht an, mit sämtlichen ihrer Kapazitäten an der Unterstützung von GTA Online. "

Rockstar Games scheint seine Ressourcen momentan also komplett auf den Online-Part von GTA 5 zu konzentrieren. Es bleibt abzuwarten, ob sich dieser Fokus irgendwann noch einmal verschiebt.

News: Hoffnung auf GTA5-Story-DLC schwindet - Hitbox-Update für CS:GO News: Hoffnung auf GTA5-Story-DLC schwindet - Hitbox-Update für CS:GO

Alle 335 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...