GTA 5 - Schauspieler dementiert DLC-Gerücht

Der Schauspieler Ned Luke hat jetzt offiziell das aktuelle Gerücht rund um einen Singleplayer-DLC für Grand Theft Auto 5 dementiert. Seiner Aussage zufolge ist nicht mal gesichert, dass es überhaupt einen solchen DLC geben wird.

von Andre Linken,
18.01.2016 10:50 Uhr

Ned Luke, der Schauspieler von Michael De Santa, dementiert die aktuellen Gerüchte rund um einen Singleplayer-DLC für GTA 5.Ned Luke, der Schauspieler von Michael De Santa, dementiert die aktuellen Gerüchte rund um einen Singleplayer-DLC für GTA 5.

Sobald wird es wohl doch keinen Singleplayer-DLC für das Actionspiel Grand Theft Auto 5 geben. Das geht zumindest aus einer Stellungnahme des Schauspielers Ned Luke hervor, der in GTA 5 den Charakter Michael De Santa verkörpert.

Wie Luke auf seiner offiziellen Facebook-Seite erklärt hat, ist ihm derzeit nichts bezüglich eines solchen Singleplayer-DLCs bekannt. Seiner Aussage zufolge ist es sogar fraglich, ob es überhaupt einen geben wird.

"JEDER will einen Singleplayer-DLC... ich weiß NICHTS davon. Ich weiß nicht, wann es einen solchen geben wird oder OB es überhaupt einen geben wird."

Das Gerücht rund um einen Singleplayer-DLC für Grand Theft Auto 5 kam erst in der vergangenen Woche wieder auf. Der Schauspieler Shawn Fonteno, der in GTA 5 die Rolle von Franklin übernimmt, hatte vor kurzem ein Bild von Motion-Capturing-Aufnahmen veröffentlicht. Entsprechend schnell kamen Spekulationen auf, ob Rockstar Games derzeit eventuell an einem neuen DLC für Grand Theft Auto 5 arbeitet.

Ebenfalls interessant: Rockstar North - Präsident und GTA-Produzent Leslie Benzies hört auf

Eine offizielle Stellungnahme des Entwicklers steht derzeit allerdings noch immer aus.

GTA 5 Online - Trailer zum Lowrider-Update GTA 5 Online - Trailer zum Lowrider-Update

Alle 125 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...