GTA IV - Keine Jugendfreigabe in Deutschland

Die USK hat das Spiel geprüft. Erwachsene Spieler dürfen aufatmen.

von Martin Le,
27.02.2008 13:41 Uhr

Überraschung: GTA IV wird in Deutschland komplett unzensiert zu kaufen sein. Wie Rockstar Games jetzt bekannt gab, wird die deutsche Version des Actionspiels inhaltlich identisch zur Originalversion sein. Ein mutiger Schritt, nachdem die letzten Teile der Serie (GTA 3, Vice City, San Andreas) jeweils mehr oder weniger verändert auf den hiesigen Markt kamen.

Wenig überraschend ist daher auch die Einstufung der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle): »Keine Jugendfreigabe« heißt das Urteil der Prüfer. Damit ist das Spiel nur für Erwachsene zugänglich, kann aber im Gegensatz zu einer Indizierung beworben werden und die Medien dürfen auch weiterhin gefahrlos darüber berichten.

Ob Electronic Arts, die aktuell Ihr Interesse an einer Übernahme der Rockstar Games-Mutterfirma Take Two bekundet haben, dies ebenso gehandhabt hätten, wird wohl ungeklärt bleiben. Take Two Interactive hat jedenfalls angekündigt, Verhandlungen frühestens nach dem Release von GTA 4 zu führen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...